Kleon, Austin: „Alles nur geklaut“ – 10 Wege zum kreativen Durchbruch“

Austin-Kleons-Projektverlauf

Austin Kleon behauptet in „Alles nur geklaut“ – 10 Wege zum kreativen Durchbruch“ das Beste in der Kunst sei geklaut. Er ermutigt den Leser, sich Methoden, Techniken, Einstellungen anderer Künstler anzueignen. Das sollte von verschiedenen Künstlern passieren und der Remix, der daraus entsteht, ist dann wieder originell.

Seine 10 Anweisungen lauten in Kürze:

1 Das Beste ist geklaut

2 Warte nicht erst, bis du weist wer du bist

3 Schreibe das Buch, das du lesen möchtest

4 Benutze deine Hände

5 Du brauchst Hobbys und Nebenprojekte

6 Das Geheimnis: mache gute Arbeit und teile sie mit anderen

7 Geographie ist kein Hindernis mehr

8 Sei nett (Die Welt ist ein Dorf)

9 Sei langweilig (Nur so kommst du mit der Arbeit voran)

10 Kreativität heißt Beschränkung

Seine Gedanken befreien mich. Und ich würde den typischen Projektverlauf, den er einer Freundin geklaut hat, sofort unterschreiben (siehe oben).

Ein witziges, schönes, motivierendes Büchlein!

Erstveröffentlichung: 2015-05-17 17:16